Vita / Lebenslauf

- geb. 27.09.1968 in Gera/ Thüringen
- 1969 – 1985 Kinderkrippe, Kindergarten, Allg. polytechn. Oberschule
- Bezirkspreis gewonnen für das Malen einer Stadtszene mit 11 Jh. (wahrscheinlich im Schularchiv)
- 1975 – 1987 Tanzensemble Gera mit Solistenstatus
- eigentl. wollte ich Kunst studieren, aber...
- 1985 – 1988 Studium zur Kindergärtnerin „Friedrich Fröbel“ Weida
- dank sozialistisch-kultureller Mangelwirtschaft ,Abmalen von Bravo-Postern,
   Sahra Key Sammelbildern, ... , selbstgestaltetes Briefpapier und Liebesbriefe
- 1988 Liebe zum „Brotberuf“ Erzieherin entdeckt, bzw., zum KIND sein
- 1989 Flucht über die tschechische Grenze nach München und dann nach Bielefeld
- Tänzerin im Tc. Metropol (Jazz-, Moderndance,..)
- und immer mal wieder frei gezeichnet oder gemalt ( Notizen, auf Speisekarten,...)
- 1993 Bilder für das eigene Eigenheim gemalt und manchmal für Freunde
- 1998 –2000 Malkurse bei Gilbert Bender ( Maler, Grafiker, Kinderbuchillustrator,..)
-  2001 –2010 Malkurse bei Christine Venjaco mit einigen Pausenzeiten für

Selbststudien
- 2010 Begegnung mit „Ika“ Wagner-Heinze (deutsch/französische Künstlerin)
- Aufenthalt in Frankreich, Atelier Ika, intensive Auseinandersetzung mit der eigenen

Kreativität und Ausdruckskraft
- Begegnung mit Eric Koch, intern. autonomer, unkonventioneller Künstler
- 2010 erste eigene Vernissage im Garten meiner Kunstfreundin Christine Toms
- 2012 eigenes Atelier in der Ateliergemeinschaft „e7“ in Lage
- Juni 2012 erste Ausstellungsmöglichkeit und Tanzperformance beim ISFF Detmold
- sei 2012 Teilnahme an den „offenen Ateliers Lippe“
- 2015 Selbststudium bei Isabella Moog
- 2017 Synagoge Oerlinghausen…. Mein Bild – Meine Geschichte Ausstellung
- Mai 2017 „Salon Oerlinghausen 1“ Ausstellung von Grafik, Zeichnung, Malerei
- Oktober 2017 Galerie „art colori“ Gütersloh Ausstellung

 

Drucken E-Mail